Träum schön weiter

files/archiv/images/ausstellungen/traeum-schoen-weiter/Traeumschoen02.jpg

files/archiv/images/ausstellungen/traeum-schoen-weiter/Traeumschoen03.jpg

Neukölln macht seit Jahren Schlagzeilen. Es geht um Arbeitslosigkeit, Migrant_innen, katastrophale Zustände an Schulen und neuerdings Gentrifizierung. Ein Berliner Stadtteil mit hohen Kriminalitätsraten, lebendigen Straßen und Bewohner_innen aus 165 Ländern.

files/archiv/images/ausstellungen/traeum-schoen-weiter/Traeumschoen04.jpgfiles/archiv/images/ausstellungen/traeum-schoen-weiter/Traeumschoen12.JPG
In dieser Ausstellung erlauben 13 Jugendliche einen Blick hinter die Kulissen dieses sozialen Brennpunkts. Sie zeigen ihren Alltag, ihre Heimat und erzählen von ihren Träumen, denen bei Tag und auch denen in der Nacht. Und immer wieder geht es um Neukölln. Sie entdecken ihre eigenen Stärken in manchmal schlingernden Lebenslagen. Ihre Verwandten kommen aus dem Libanon, Algerien, China, Bosnien, der Türkei und aus Berlin. Sie zeigen ihr Berlin, reden über ihre Probleme und Erfolge. Sie schreiben und fotografieren ihre eigene Realität. Kraftvoll und intelligent erzählen sie ihre Geschichte.

Ein pdf-Dokument mit ausführlichen Informationen zu Preisen und Ausleihbedingungen finden sie hier.